Technologie Review

25.05.2011 10:00 von Michael Krieg (Kommentare: 0)

Wir empfehlen unseren Kunden gerne den populären LAMP Stack. Dies bedurfte und bedarf selten weiterer Überzeugungsarbeit, denn in fast allen Fällen sind Linux und Co. bereits im Einsatz. Neben Apache, PHP und MySQL traten in den letzten Jahren noch weitere vielversprechende Technologien und Tools in Erscheinung. Mit einigen arbeiten wir seit mehr als fünf Jahren erfolgreich:

memcached

Der schlanke Daemon eignet sich nicht nur hervorragend als Caching Backend für größere Webapplikationen, sondern kommt häufig auch als PHP Session Pool zum Einsatz.

MogileFS

Sehr große Mengen an Dateien, die an den Client ausgeliefert werden, müssen zentral gespeichert und sehr schnell ausgeliefert werden, beispielsweise um etwa Bilder und Videos bereitzustellen. MogileFS skaliert hervorragend in einem solchen Szenario, ist fehlertolerant und im Clusterverbund nachweislich stabil und hochverfügbar. www.working-dog.eu beispielsweise nutzt MogileFS seit 2008 und hält derzeit mehr als 30.000 Videos und 2 Millionen Bilder bereit, die von einem guten Dutzend Webserver ausgeliefert werden.

GlusterFS

Überall dort, wo ein Cluster Filesystem nativ bereitgestellt werden muss (etwa so wie bei Samba oder NFS möglich), setzen wir GlusterFS ein. Hierfür ist keine gesonderte API nötig, sondern ein Mount point wird analog zu bestehenden (lokalen) Dateisystemen ins Betriebssystem eingehangen und steht somit etwa für Content Management Systeme zur Verfügung.

Zurück